Sie sind hier: Aufzucht und Ausbildung
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Übung für das Fahren Bei der Feld und Waldarbeit Unter dem Sattel Früh übt sich Spaziergang zu viert
Allgemein:

Ausbildung

Wie kommen wir zu unseren Freibergern?



Ankauf

Unsere Freiberger kommen direkt aus der Schweiz. Wir suchen uns die Fohlen nach der Punktierung in der Fohlenschau aus.
Fast alle unsere Freibergerfohlen sind im "Rappel" (über 21 Punkte).
Nach dem Besichtigen in der Schweiz holen wir sie selber über die Grenze und erledigen die Zollabwicklungen eigenständig.


Aufzucht

Die Fohlen wachsen im Offenstall in einer gemischten Herde auf. Hier sozialisieren sie sich, wodurch sich ihr hervorragender Charakter zur Gänze entwickelt.
Durch täglichen Kontakt mit allen Familienmitgliedern beim Füttern und Misten werden aus ihnen sehr menschenbezogene und ausgeglichene Pferde.


Ausbildung

Das Ziel unserer Ausbildung ist unsere Freiberger zu Freizeitpferden zu machen auf die man sich in allen Situationen verlassen kann.
Wir legen großen Wert auf eine Ausbildung die auf gegenseitiges Vertrauen aufbaut, was viel Arbeit und Konzentration bedeutet.
Die Ausbildung beginnt bei uns schon im Fohlenalter und zieht sich durch bis zum Feldtest und darüber hinaus.
Druch vielfälltiges Reiten und Anspannen der Pferde lernen sie die Welt kennen und werden so zu zuverlässigen Begleitern.